Jugendstunden auf Donnerstag verschoben

Die Übungen der Feuerwehrjugend werden, beginnend mit 1. Oktober 2015, immer Donnerstags abgehalten. Dadurch soll einigen Jugendlichen, welche dienstags verhindert sind, die Teilnahme an den Übungen ermöglicht werden.

weiterlesen »

Sautrogrennen

Bei einer Übung der spielerischen Art, konnten sich die Jugendlichen in einem improvisierten Sautrog beweisen - im Wettstreit gegen die Zeit. In Anlehnung an den Wasserdienst gab es im ersten Durchlauf einen Stock als Fahrbehelf. weiterlesen »


24-Stunden-Tag

Wie jedes Jahr zu Ende der Sommerferien, wurde ein „24-Stunden-Tag“ für die Feuerwehrjugend veranstaltet. Dabei halten sich die Jugendlichen 24 Stunden lang im Feuerwehrhaus auf, und können beliebigen Aktivitäten nachkommen. Doch immer wieder müssen diese unterbrochen, und zu fiktiven Einsätzen ausgerückt werden – ähnlich einer Berufsfeuerwehr. weiterlesen »


Familypark Neusiedlersee

Die diesjährige Bewerbssaison wurde mit einem Ausflug in den Familypark Neusiedlersee in St. Margarethen abgeschlossen. Früh morgens trafen sich Jugendliche und Betreuer im Feuerwehrhaus, um anschließend die 1 ½ Stündige Autofahrt ins Burgenland anzutreten. weiterlesen »


Die größte Zeltstadt Niederösterreichs

Das jährliche Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugendgruppen fand nun bereits zum 43. Mal statt, diesmal in Wolfsbach, Bezirk Amstetten. Besonders Aufgeregt waren die Kids wegen der Teilnahme am Junior-Fire-Cup, bei dem die besten Bewerbsgruppen des Landes gegeneinander antreten. weiterlesen »


« 1 2 3 4 »