T1 - Verkehrsunfall

Datum: 28. Juni 2017
Einsatz: T1 - Verkehrsunfall

Bericht:

Um 13:27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung auf der LB4 Höhe OMV Tankstelle – 2 PKW nach Verkehrsunfall“ alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es auf der LB4 nahe der Tankstelle eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt oder im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab, anschließend wurden die Unfallfahrzeuge mittels Wechselladefahrzeug geborgen und gesichert abgestellt. Nachdem die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmitteln und Splitterteilen gereinigt wurde, konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Im Einsatz stand für ca. 1 ½ Stunden:

  • die FF Großweikersdorf mit 7 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Wechsellade-, und Mannschaftstransportfahrzeug)
  • die Polizei

Fotogalerie:

  • 170628a_03
  • 170628a_05
  • 170628a_07
  • 170628a_09
  • 170628a_11
  • 170628a_12
  • 170628a_14
  • 170628a_19

Wasserstand Schmida

Wasserstandsberichte

Wasserstand Donau

Wasserstandsberichte

Rettungskarte

Rettungskarte