T1 - Fahrzeugbergung

Datum: 18. Oktober 2018
Einsatz: T1 - Fahrzeugbergung

Bericht:

Um 16:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung auf der L27, 2PKW hinter der Kirche “ alarmiert.

Beim Fahren auf der Wienerstraße waren am späten Nachmittag des 18. Oktobers 2018 auf Höhe der "Trafik Leitl" aus ungeklärter Ursache ein BMW Fahrer und ein OPEL Fahrer mit ihren PKW's kollidiert.

Die eingetroffene Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf. Da die Fahrzeuge durch den Zusammenstoss nicht mehr fahrtauglich waren, mussten beide mittels Abschleppachse und dem Versorgunsfahrzeug der Feuerwehr Großweikersdorf von der Unfallstelle abtransportiert werden. Einer der Fahrer wurde bei dem Zusammenprall verletzt und musste durch den alarmierten Rettungsdienst zur Abklärung in ein Krankenhaus abtransportiert werden.

Nachdem die Verkehrswege von ausgeflossenen Betreibsmitteln und Fahrzeugteilen gereinigt und die PKW von der Einsatzstelle verbracht wurden, konnte die Einsatzbereitschaft an Florian Niederösterreich gemeldet und der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen für ca. 1.5 Stunde:

  • die FF Großweikersdorf mit 13 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Mannschaftstranport- und Versorgungsfahrzeug) sowie der Abschleppachse
  • das Rote Kreuz Großweikersdorf mit einem Rettungstransportwagen und 3 Mitarbeitern
  • die Polizei Großweikersdorf

 

 

Fotogalerie:

  • P1000335
  • P1000336
  • PHOTO-2018-10-18-17-40-26
  • PHOTO-2018-10-18-17-40-261
  • PHOTO-2018-10-18-17-40-27
  • PHOTO-2018-10-18-17-40-271

 

Wasserstand Schmida

Wasserstandsberichte

Wasserstand Donau

Wasserstandsberichte

Rettungskarte

Rettungskarte