Defibrilator-Übergabe

Datum: 27. Oktober 2017
Event: Defi-Übergabe und Einschulung

Bericht:

Im Feuerwehralltag haben die Kameradinnen und Kameraden stets mit neuen, köperlich anstrengenden Herausforderungen zu kämpfen, trotz stetiger feuerwehrmedizinischer Betreuung und laufenden Gesundenuntersuchungen (zum Beispiel im Rahmen des Atemschutz-Kurses...) kann ein plötzlich auftretender, internistischer Notfall wärend einem dieser Einsätze nicht vorhergesehen oder verhindert werden. Um künftig dieser Situtation gewachsen zu sein, wurde von der Gemeinde Großweikersdorf ein Defibrilator für die Feuerwehr angeschafft.

Am 27. Oktober trafen sich nun einige Kameraden im Feuerwehrhaus, um sich von einem erfahrenen Lehrsanitäter des Roten Kreuzes (Bezirksstelle Großweikersdorf) auf dem Gerät einschulen zu lassen.

Da das Gerät künfig auf dem RLFA-2000 immer mitgeführt wird, und so auch direkt vorort beim Einsatz angewandt werden kann, ist diese Einschulung unerlässlich und wurde von zahlreichen Mitgliedern angenommen.

Die Feuerwehr Großweikersdorf bedankt sich beim Bürgermeister der Gemeinde, Ing. Alois ZETSCH, für die Zusammenarbeit bei der Anschaffung des Defibrillators.

Wir bedanken uns bei Notfallsanitäter NKV/Lehrsanitäter Dipl.Ing(FH) Stefan JUST und Bezirksstellen-Leiter Tomas PACHNER für ihr Engagement bei der Einschulung!

Fotogalerie:

  • 171027_01
  • 171027_08
  • 171027_12
  • 171027_16
  • 171027_22
  • 171027_30
  • 171027_35
  • 171027_38

Wasserstand Schmida

Wasserstandsberichte

Wasserstand Donau

Wasserstandsberichte

Rettungskarte

Rettungskarte